Philosophie

"Ich glaube, dass jeder Mensch das Potenzial besitzt, ein selbstbestimmtes und zufriedenes Leben zu führen und dass das integrale Coaching dieses Potenzial aktivieren kann."

Melinda Wirth

Unsere Prägungen, Vorerfahrungen, Einstellungen, Wertvorstellungen und Bedürfnisse beeinflussen, wie wir Dinge, die uns widerfahren, bewerten und wie wir damit umgehen. Ein Problem entsteht, wenn wir eine Situation als negativ oder bedrohlich bewerten und wenn es uns nicht gelingt, eine zielführende Lösung dafür zu finden. Die Prozesse, die dabei ablaufen, sind uns meist nicht bewusst. 

Wir können Probleme lösen und sogar verhindern, indem wir unsere Wahrnehmung verändern und Strategien entwickeln, um mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Dazu ist es hilfreich, wenn wir uns selbst besser kennenlernen und uns manchen unbewussten Prozessen bewusst werden. Es gibt Menschen, die sich gut selbst reflektieren können, anderen gelingt das weniger gut. Meines Erachtens hat die Selbstreflexion jedoch ihre Grenzen. Diese Grenze wird durch unseren eigenen Wahrnehmungsfilter gesetzt. Genau das, was wir eigentlich entdecken wollen, kann uns dabei im Weg stehen. 

Das integrale Coaching kann diesen Wahrnehmungsfilter aufheben und das Bewusstsein dort erweitern, wo es notwendig ist. Es geht nicht darum, in unserem Innersten herumzuwühlen und alles aufzudecken, was uns bis anhin verborgen blieb. Es geht vielmehr darum, die wertvollen Schätze aufzudecken und unser Potenzial zu aktivieren. Im Laufe unseres Lebens spalten wir viele wertvolle Eigenschaften und Fertigkeiten von uns ab, weil wir glauben, dass wir es nicht wert sind oder weil uns andere sagen, dass wir es nicht können. Wir häufen hinderliche Glaubenssätze an und eifern Dingen nach, die uns gar nicht guttun. Ich bin der Überzeugung, dass jeder Mensch ein unerschöpfliches Potenzial in sich trägt, das es ihm möglich macht, Herausforderungen erfolgreich zu meistern und ein zufriedenes, gesundes und selbstbestimmtes Leben zu führen. 

Jeder Mensch ist ein einzigartiges Individuum und kein Mensch ist in der Lage, uns so zu sehen, wie wir wirklich sind. Nur wir selbst können das. Jeder Mensch ist der Experte seines eigenen Lebens. Aus diesem Grund ist das Coaching keine Beratung, sondern eine Unterstützung, die uns ganzheitlich erfasst und uns dabei hilft, Lösungen zu erarbeiten, die individuell auf uns abgestimmt sind. Ich bin überzeugt davon, dass jeder Mensch nur aus eigenen Zielen, Ressourcen und Lösungswegen nachhaltige Erfolge erzielen kann.

Das integrale Coaching wirkt nicht nur bei der Lösung von belastenden Themen. Es ist auch präventiv wirksam. Es ermöglicht eine Stärkung der persönlichen Widerstandskraft und die Entwicklung von Kompetenzen und Strategien, um auch zukünftige Herausforderungen erfolgreich meistern zu können.

© 2021 by Melinda Wirth / Impressum & Datenschutzerklärung