Integrales Stress- & Resilienz-Coaching

"Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum. In diesem Raum liegt unsere Freiheit und die Möglichkeit, unsere Antwort zu wählen."

Viktor Frankl

 

Was ist Coaching?

 

Coaching ist eine ziel-, ressourcen- und lösungsorientierte Prozessbegleitung, die Sie dabei unterstützt, Ziele und Lösungen zu erarbeiten, die in Ihrem Einflussbereich liegen und die Sie mit Ihren eigenen Ressourcen realisieren können.

Coaching ist keine Therapie. Es setzt eine normale psychische Belastbarkeit und Handlungsfähigkeit voraus. Coaching ist auch keine Beratung, denn Sie sind der Experte Ihres Lebens. Nur Sie wissen, was gut für Sie ist. Sie erarbeiten Ihren Lösungsweg selbst und werden dabei professionell unterstützt und begleitet.

Erfolgreiches Coaching setzt voraus, dass Sie bereit sind, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und sich für neue Sichtweisen, Lösungen und Wege zu öffnen.

Das Wertvolle am Coaching ist die Nachhaltigkeit, die erreicht wird, indem die Lösungen auf Sie abgestimmt sind und aus Ihrem eigenen Gedankengut entstehen.

 

Coaching macht Spass, weil es Sie aus der Abhängigkeit von äusseren Umständen befreit, Ihren Handlungsspielraum erweitert und Sie in die Selbstwirksamkeit führt. Es macht Ihnen Dinge bewusst, die Sie weiterbringen und Ihnen Kraft und Motivation verleihen.

Stress- & Resilienz-Coaching

 

Das Stress- & Resilienz-Coaching unterstützt Sie in belastenden und herausfordernden Lebenssituationen. Es kann sich dabei um Konflikte, Schicksalsschläge und einschneidende Veränderungen handeln. Es kann aber auch sein, dass Sie einfach genug haben, nicht mehr auf der gleichen Stelle treten und einen Neubeginn wagen möchten.

Das Stress- & Resilienz-Coaching wirkt präventiv, in der Akutbegleitung und in der Nachsorge. 

Es unterstützt Sie dabei, Ihre Herausforderung erfolgreich zu meistern und wieder in die Kraft zu kommen. Es gibt Ihnen Werkzeuge an die Hand, die es Ihnen ermöglichen, sich vor weiteren Krisen und Erschöpfungszuständen zu schützen. 

Der integrale Ansatz

 

Der integrale Ansatz umfasst die gesamte Realität (Systeme) und alle Ebenen des menschlichen Seins (Körper, Verstand, Gefühle, Seele). Integrales Coaching basiert auf der Grundannahme, dass jeder Mensch über alle Ebenen seines Seins mit seiner Umwelt bzw. mit verschiedenen Systemen (Beziehungs-Systeme, sozio-kulturelle Systeme, ökonomisch-materielle Systeme, spirituelle Systeme) in Wechselwirkung steht.

 

All diese Ebenen bergen wertvolle Ressourcen, die im Coaching bewusst gemacht und in die Lösung integriert werden.

 

Integrales Coaching basiert zudem auf zahlreichen Theorien und Modellen aus den unterschiedlichsten Richtungen der Psychologie, wie beispielsweise die Neuropsychologie, Wahrnehmungspsychologie, Lernpsychologie, Entwicklungspsychologie und Kommunikationspsychologie.

Meine Haltung als Coach

 

Ich orientiere meine Tätigkeit an einem liebevollen Menschenbild und an menschlich-ethischen Werten. Ich behandle Sie, wie alle meine KlientInnen, in voller Würde, als freien und gleichwertigen Menschen.

 

Ich empfehle meine Dienste nur dann, wenn ich erwarte, dass meine Tätigkeit Vorteile für Sie bringt.

 

Selbstbestimmung, Freiwilligkeit, Respekt, Vertrauen und Diskretion bilden für mich die Basis der Zusammenarbeit.

Als Coach begleite und unterstütze ich Sie respektvoll, wertschätzend, empathisch und frei von jeglicher Wertung mit geeigneten Coaching-Methoden, sich und Ihre Situation zu reflektieren, ein motivierendes Ziel zu definieren und für die Lösung Ihres Themas Ressourcen zu entdecken, hilfreiche Kompetenzen zu entwickeln und bei Bedarf Blockaden aufzulösen.

 

Coaching beruht auf Kooperation und gegenseitigem Vertrauen. Alle mir zur Verfügung stehenden Coaching-Methoden setze ich zu Ihrem grösstmöglichen Nutzen ein.

Ich bin authentisch, integer und kongruent und stelle Ihr Wohl in den Vordergrund. Ich begegne Ihnen auf Augenhöhe und achte Ihre Grenzen und Werte.

 

Ich habe sowohl bezüglich meiner Interventionen als auch bezüglich Ihres Veränderungsprozesses eine positive Erwartungshaltung. Ich befinde mich ein Leben lang in einem kontinuierlichen Selbstprozess. Ich reflektiere regelmässig die Prozesse in meinen Coachings, nehme Erfolge und Erkenntnisse wahr und erweitere meine Qualifikationen.

 

Ich verfüge über ein fundiertes Fachwissen und bilde mich regelmässig weiter. Ich verfüge über ein Repertoire an Coaching-Methoden, die ich passend zu Ihnen und Ihrer Situation auswählen und verantwortungsvoll anwenden kann.

Ort des Coachings

 

Das Coaching findet an der Alten Dorfemerstrasse 4 in 8444 Henggart in einem schönen Riegelhaus von CoWorking Wyland statt. Henggart ist ein charmantes, ländliches Dorf im Zürcher Weinland.

 

Henggart verfügt über einen eigenen Autobahnanschluss (Autobahnverbindung A4, Winterthur – Schaffhausen). Es besteht die Möglichkeit, vor dem Haus zu parkieren. Henggart ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Zug und Bus) gut erschlossen. Das Gebäude kann vom Bahnhof Henggart aus bequem zu Fuss in wenigen Minuten erreicht werden. 

Grenzen/Abgrenzungen im Coaching
  • Coaching kann nur diejenigen Bereiche verändern, die Sie selbst beeinflussen können.
  • Coaching wirkt nicht, wenn Sie unter Zwang stehen oder das Coaching fremdbestimmt ist.
  • Coaching richtet sich an psychisch gesunde Menschen, die Ziele und Lösungen suchen und die ihr Potenzial entfalten und sich weiterentwickeln möchten.
  • Coaching richtet sich an Menschen, die in der Lage sind, eigenverantwortlich und verantwortungsbewusst zu denken und zu handeln.
 
Coaching grenzt sich insbesondere von folgenden Berufen ab:
  • Mentoring
  • Mediation
  • Psychotherapie
  • Seelsorge
  • Lebensberatung